Kartenlegen – mit Tarotkarten in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

In der Vergangenheit wurden sie gefürchtet, verehrt und beneidet. Heutige Kartenleger, Hellseher und Astrologen blicken auf eine lange Geschichte zurück.

Auch in Zeiten in denen sie verfolgt und gefürchtet wurden, nahmen Ratsuchende größte Gefahren auf sich, um sich von ihnen Rat zu holen. Dabei ließen sie sich Kartenlegen oder ihr Horoskop erstellen.

Der Wunsch Botschaften aus Knochen, Händen, Steinen, Sternen und Karten zu verstehen und zu nutzen ist tausende Jahre alt.Heute werden Menschen mit dieser Fähigkeit mehr akzeptiert als früher. Die Freiheit seine Meinung zu äußern, seinen Glauben nachzugehen und sich selbst zu verwirklichen hat zu einem Boom im Esoterik Bereich geführt.

Kartenlegen – mit Tarotkarten sich selbst erforschen

Kartenlegen, Astrologie oder Handlesen wird offen praktitiziert. Immer mehr Berater bieten ihre Dienstleistungen im und außerhalb des Internet an. Kartenlegen – mehr als ein Blick in die Zukunft. Durch die moderne technisierte Welt ist das Bedürfnis der Menschen größer als je zuvor zu den Ursprüngen zurück zu kehren, sich selbst zu verwirklichen und seinen Mitmenschen sowie sich selbst n&¨her zu kommen.

Denn Kartenlegen beinhaltet mehr als nur die Zukunft vorherzusagen. Sie bieten auch einen Blick in die eigene Gefühlswelt.Mithilfe verschiedener Legesysteme sind unsere Berater in der Lage auf unterschiedliche Fragestellungen des Lebens wie Liebe, Beruf und Geld einzugehen.

Dabei werden zum Kartenlegen verschiedene Kartendecks wie Tarotkarten, Engelkarten, Skatkarten oder Zigeunerkarten genutzt.

Gezielte Fragen wie „Soll ich den neuen Job annehmen?“ sind ebenso möglich, wie Allgemeine. Dabei werden Karten zur allgemeinen Situation, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gelegt und im Zusammenhang gedeutet. Stellen Sie uns Ihre Fragen, wir haben die Erfahrung, das Wissen und die Karten um Ihnen bei den Antworten zu helfen.